dsp Ingenieure & Planer AG
Stationsstrasse 20
8606 Greifensee

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

Inbetriebnahme Neugestaltung Vorfahrten Flughafen Zürich

26. Juli 2016

Um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu bleiben und um die Funktionalität der Infrastruktur weiterhin zu gewährleisten, wurden die Vorfahrten entlang den Terminals auf der Ankunftsebene (G0) und der Abflugebene (G2) neu gestaltet und saniert. Primäre Projektziele sind die Reduktion des Rückstaus des Verkehrs sowie ein einheitliches und zeitgemässes Erscheinungsbild der Vorfahrten.

Auf der Abflugebene wurde eine neue Überdachung mit einer Länge von 340 Metern realisiert. Das als klassischer Stahlbau konzipierte Dach verleiht dem Flughafen Zürich als weithin sichtbares und adressbildendes Element eine neue visuelle Identität und schafft einen Raum mit hoher Qualität. Zusätzlich wurde die bestehende Vorfahrtbrücke im Bereich des Terminals 2 mit einer neuen Plattenbrücke um rund 75 Meter verlängert. Die bestehenden Brückenbauteile wurden Instand gesetzt.

Auf beiden Ebenen wurden Fahrspuren, Gehwegbereiche und Parkplätze angepasst. Der Verkehr wird über ein neues Bewirtschaftungssystem mit Schrankenanlagen und Leitsystem geregelt. Auf der Ankunftebene wurde eine neue, zentrale Taxiladezone zwischen den Terminals realisiert.

Der Baustart erfolgte im Juli 2013. Die Abflugebene konnte am
1. Juni 2016 und die Ankunftebene am 17. Juni 2016 erfolgreich in Betrieb genommen und dem Verkehr übergeben werden.

 

Bauherrschaft:
Flughafen Zürich AG

Leistungen dsp Ingenieure & Planer AG:
- Gesamtleitung
- Bauingenieur Brückenneubau / Ertüchtigung
- Chefbauleitung
- Örtliche Bauleitung Brückenneubau / Ertüchtigung

Zurück

© 2018 · dsp Ingenieure & Planer AG · Stationsstrasse 20 · 8606 Greifensee · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch