dsp Ingenieure & Planer AG
Stationsstrasse 20
8606 Greifensee

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

ASTRA Forschungsbericht
Integrale Brücken

27. Oktober 2016

Der ASTRA Forschungsbericht „Erfahrungen mit langen integralen und semi-integralen Brücken“ ist fertig gestellt. Die Erfahrungen mit bestehenden integralen und semi-integralen Brücken über längere Zeit wurden näher untersucht.

Zusammenfassend dokumentieren die durchgeführten Untersuchungen, dass grundsätzlich mit Belagsrissen zu rechnen ist. Diese Risse können mit Frässchnitten oder der Anordnung von Fahrbahnübergängen aus Polymerbitumen im Rahmen der Bauausführung nur bedingt verhindert werden, da der Ort, an welchem diese Risse auftreten, nicht präzise vorhergesagt werden kann. Gewisse Belagsreparaturen sind bei solchen Bauwerken daher immer zu erwarten.

Trotzdem sind integrale und semi-integrale Bauwerke in vielen Fällen zweckmässig und wirtschaftlich, da sowohl die Erstellungskosten (Entfall Unterhaltsräume und Fahrbahnübergänge) als auch die Unterhaltskosten (Belagsreparaturen vs. Unterhalt an Fahrbahnübergängen) niedriger ausfallen.

 

Der Bericht kann kostenlos herunter geladen werden:
Erfahrungen mit langen integralen und semi-integralen Brücken

Zurück

© 2018 · dsp Ingenieure & Planer AG · Stationsstrasse 20 · 8606 Greifensee · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch