dsp Ingenieure & Planer AG
Stationsstrasse 20
8606 Greifensee

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

Ronastutz
Gesamtleistungswettbewerb
1. Preis

06. Juli 2017

Am Ronastutz zwischen Savognin und Rona muss die Julierstrasse im Bereich von sehr steilen Böschungen an der Stirn eines Bergsturzes auf eine Länge von 930 m erneuert und begradigt werden. Grössere Bereiche des Hanges befindet sich in einem labilen Gleichgewicht. Es sind Kriechbewegungen vorhanden. Der intensive Verkehr stellt zudem sehr hohe Anforderungen an die Termine und die Bauabläufe, weshalb das Tiefbauamt Kanton Graubünden einen Gesamtleistungswettbewerb ausgeschrieben hat.

Das Projekt scolopendra nimmt in seiner Ausgestaltung stark Bezug auf diese anspruchsvollen Randbedingungen. Es sieht ein Konzept vor, welches einerseits eine hohe Leistungsfähigkeit in der Erstellung sicherstellt und andererseits dem schwierigen Baugrund mit einer hohen Robustheit begegnen kann.

Die Lehnenkonstruktionen werden generell im Abstand von 8 m auf jeweils zwei Grossbohrpfählen fundiert. Die Pfähle bilden mit den entsprechenden Wandscheiben zusammen ein Rahmensystem, welches auch Horizontalbeanspruchungen infolge Kriechdrucks aufnehmen kann. Zwei Brückenabschnitte weisen mit 11 m einen etwas grösseren Pfeilerabstand auf und werden mittels Schächten fundiert. Gestalterisch und konstruktiv bilden die Bauwerke eine Einheit. Sie werden integral ausgebildet. Der Strassenaufbau wird ebenso über die gesamte Länge gleich gestaltet. Sowohl bei den Lehnenkonstruktionen als auch bei den Brücken wird ein Kofferaufbau vorgesehen, was eine hohe Kontinuität und Unterhaltsfreundlichkeit garantiert.

Den hohen Anforderungen an den Verkehr und an die Bauzeit wird mit einem ausgereiften Bauvorgang und insbesondere einer effizienten Erstellung der Fundation begegnet. Es kann eine Bauzeit von drei Jahren eingehalten werden.

scolopendra stellt einen Projektentwurf dar, welcher hinsichtlich der hohen geotechnischen Anforderungen, einer effizienten Erstellung sowie einer hohen Dauerhaftigkeit optimiert worden ist.
 

Planungsteam ,scolopendra'

J. Erni Bau AG, Flims

Conzett Bronzini Partner AG, Chur

dsp Ingenieure & Planer AG, Greifensee

Caprez Ingenieure AG, Silvaplana

Gysi Leoni Mader AG, Zürich

Balz Amrein Architektur / Brückenbau, Zürich

 

Zurück

© 2018 · dsp Ingenieure & Planer AG · Stationsstrasse 20 · 8606 Greifensee · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch