dsp Ingenieure + Planer AG
Zürichstrasse 4
8610 Uster

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

Entflechtung Basel-Muttenz - 300 Millionen für die Schienen vor Basel

04. März 2020

Die Baubewilligung für das Projekt Entflechtung Basel - Muttenz ist rechtskräftig. Es sind keine Beschwerden eingegangen und es kann mit den Bauarbeiten für das 300 Millionen Projekt gestartet werden.

Der Beginn der Hauptarbeiten ist im Mai 2020 vorgesehen. Im Auftrag des Bundes wird mit dem Grossprojekt bis Ende 2025 eine der zentralen Voraussetzungen für den S-Bahn-Viertelstundentakt Basel-Liestal sowie alle späteren Angebotsausbauten geschaffen.

In der bisher 5-jährigen sehr intensiven Planungszeit hat die Generalplanergemeinschaft Muttenz_4 massgeblich zum Erreichen dieses sehr wichtigen Meilensteins beigetragen. Die Plangenehmigungsverfügung vom Bundesamt für Verkehr ist eingetroffen, womit der Startschuss für das Auffahren der Bagger gefallen ist.

Die mit einem Generalplanermandat beauftragte GPG Muttenz_4 setzt sich wie folgt zusammen:

Partner

- dsp Ingenieure + Planer AG, Uster (Federführung)
- Basler + Hofmann AG, Esslingen
- Jauslin Stebler AG, Muttenz
- tbf Partner AG, Zürich + Bern

Subplaner

- AWK Group AG, Zürich
- BBG Büro für Bahntechnik GmbH
- epag engineering AG, Zürich
- theo hotz partner architekten, Zürich

Nebst den Planern werden in der nun bevorstehenden rund 5-jährigen Bauzeit auch die Bauleiter zum Einsatz kommen. Der Mehrwert des Projekts für die Region ist unbestritten und auch lange ersehnt. Die GPG Muttenz_4 ist daher zuversichtlich, dass man trotz des unvermeidbaren Baulärms und den gelegentlichen Behinderungen weiterhin auf die Unterstützung der beteiligten Ämter sowie der Bevölkerung von Basel und Muttenz zählen kann.

 

Medien:

› Link: Basler-Zeitung - Online-Bericht

› Link: Basler-Zeitung - pdf Download

› Link: Youtube-Video

› Link: Referenzblatt Entflechtung Basel - Muttenz, FABI Angebotsschritt STEP 2025

Zurück

© 2020 · dsp Ingenieure + Planer AG · Zürichstrasse 4 · 8610 Uster · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch