dsp Ingenieure + Planer AG
Zürichstrasse 4
8610 Uster

T +41 44 905 88 88
F +41 44 905 88 89

dsp@dsp.ch

Gesamterneuerung Spital Lachen
Neubau und Sanierung in vier Etappen

01. März 2019

Wir haben von der Spital Lachen AG nach der öffentlich durchgeführten Generalplanersubmission im Team von Archipel Generalplanung AG und IAAG Architekten AG den Zuschlag für die Planung, Ausschreibung und Realisierung der Gesamterneuerung des Spitals Lachen erhalten.

Die Gesamterneuerung soll bis im Jahre 2028 etappenweise in vier Bauabschnitten vollzogen werden. Nebst dem Spital wird auch ein Gesundheitszentrum für ambulante Behandlungen neu errichtet.

Als dsp Ingenieure + Planer AG sind wir verantwortlich für die Tragwerke der neu zu errichtenden und zu sanierenden Gebäude, die Baugruben und die Spezialfundationen.

Das ganze Bauvorhaben wird in allen Projektphasen nach dem Building Information Modeling BIM bearbeitet und stellt für uns schon das dritte Projekt dar, welches nach dieser Methode bearbeitet wird.

  • Bauträgerschaft: Spital Lachen AG, Lachen SZ
  • Generalplaner: Archipel Generalplanung AG und IAAG Architekten AG, Bern
  • Leistungen: Phase 31 bis 53 für Tragwerke in Beton und Stahl, Spezialfundationen sowie Baugruben
  • Bearbeitung: 2019 bis 2028
  • Baukosten: ca. CHF 150 Mio.

Zurück

© 2019 · dsp Ingenieure + Planer AG · Zürichstrasse 4 · 8610 Uster · T +41 44 905 88 88 · E-Mail dsp@dsp.ch